Allgemein

Die „Kommunalpolitischen Zukunftswochen“ des CSU-Kreisverbands Tirschenreuth sind gestartet. Die Veranstaltungsreihe dient dazu, gemeinsam mit der Bevölkerung ein Zukunftsprogramm 2020 zu verfassen. Bei der Auftaktveranstaltung in der Burg Falkenberg hat Heimatminister Albert Füracker zudem zahlreiche Parteimitglieder für ihr kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet. Darunter Kemnaths Bürgermeister Werner Nickl, der die Silberne Ehrenraute der CSU erhielt. Die Zukunftswochen laufen noch bis zum 30. November.

Videobeitrag bei otv.de